Um Ihnen den besten Service zu bieten, verwendet Crowd Explorer Cookies. Durch Ihren Verbleib und die Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. (Datenschutz).
Erneuerbaren Energien: nachhaltige und ökologische Vermögensanlage
In: Typische Segmente und deren Besonderheiten
Academy funding energy img

Die Finanzierung von Energieprojekten wird in verschiedenen Formen angeboten. Es existieren zum Einen Crowdlending Angebote, bei denen der Investor einen Kredit zum Bau von Windparks, Solaranlagen oder Pellet-Heizsystemen finanziert, und hierfür über eine feste Laufzeit Zinsen erhält (teilweise endfällig, teilweise laufende Verzinsung).

Zum Anderen gibt es Angebote, bei denen der Investor in einen Umbau bzw. eine Modernisierung einer Anlage investiert, und die Rendite durch die zukünftige Einsparung an Energiekosten berechnet wird. Diese wird in der Regel ebenfalls über eine feste Laufzeit zurück ausgeschüttet.

Dies umfasst Anlagen im Bereich Beleuchtung, Heizung, Klimatechnik, Kraft-Wärmekopplung und Steigerung der Energieeffizienz.

Bekannte Anbieter dieser Projekte sind Econeers, Bettervest, Greenxmoney, Ecoligo, Leihdeinerumweltgelt, der GLS Crowd, Greenrocket und Wiwin.

Zum nächsten Artikel: Crowdinvesting in KMUs und den Mittelstand