Um Ihnen den besten Service zu bieten, verwendet Crowd Explorer Cookies. Durch Ihren Verbleib und die Nutzung der Seite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. (Datenschutz).
ARD/ZDF Onlinestudie 2018: So viele Deutsche online wie nie zuvor
In: Crowd Explorer Blog
Ardzdfonline

Die Deutschen nutzen immer mehr das Internet, über 90 Prozent sind inzwischen online (der über 14-jährigen). Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sind dies 0,9 Millionen Nutzer mehr, insgesamt sind 63,3 Millionen Deutsche online gewesen.

Aber nicht nur die Anzahl der Internetnutzer hat sich erhöht, auch die Art der Onlinenutzung ist in einem stetigen Wandel begriffen. Die Anzahl der Menschen, die täglich im Internet unterwegs sind hat sich seit 2010 um 10 Millionen erhöht. Auch die online verbrachte Zeit erhöht sich weiter und liegt jetzt im Schnitt bei 196 Minuten, das entspricht 3 Stunden und 16 Minuten, pro Tag und Nutzer. Ein Plus von 47 Minuten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum!

Dafür verantwortlich ist vor allem die weitere Verbreitung von Smartphones und die Nutzung von einerseits Messengerdiensten wie WhatsApp und andererseits sozialen Netzwerken wie Facebook und Instagram.

Als Kernergebnis der Studie lässt sich ein “deutlicher Zuwachs bei der Nutzung von Medien und Kommunikation” vor allem im Bereich Smart TV und mobilem Internet konstantieren.

Die gesamte Studie zum Download als PDF finden sie unter folgendem Link:

 

ARD/ZDF-Onlinestudie 2018